Wege erwachsenen Glaubens Vallendar
Schmunzelecke - Witz der Woche

Ein evangelischer Pastor, ein katholischer Pfarrer und ein j├╝discher ... Linkmehr

WeG auf YouTube

unser YouTube-Kanal Linkmehr

Unsere neue Homepage

LinkLink zu unserer neuen Homepage


Stichworte und Themen

Armbruster · Angebote f. Gruppen/Gemein- den/PGRs · Beratung · Bestellung · Beten · Bibel TV · Download · DVD · Ehrenamtliche · Emmausweg · Forum Pallotti · Gemeinde · Gemeinden in BeWeGung · Gestaltung/Me-thoden · Glaubenskursmodelle · Gruppen · Hochschule

IPW · Kirchentag · Materialien · Musik (Liederbuch, CD) · Mystagogische Feiern · "Neuer Wein..." · Öffentlich- keitsarbeit · Pallotti/ner · Pastoralkonzept · Powerpoint · Predigten · Schritte zur Umsetzung · Tagesimpuls · Tauferneuerung · Vertrauenskreuz · WeG-Konzept

Administration · Impressum/Datenschutz

Große Resonanz beim Zweiten Ökumenischen Kirchentag

Mit einem 18köpfigen Team war die Vallendarer Projektstelle zum ökumenischen Kirchentag nach München gefahren. - Viele interessierte Besucher kamen zum gemeinsamen Stand von Projektstelle und WeG-Gemeinschaft Emmaus und zu unseren sieben Veranstaltungen. Das gesamte Team wohnte in Privatunterkünften in der Ottobrunner Pfarrei St. Otto. Morgens trafen wir uns jeweils in der Kirche oder im Pfarrheim zum Gottesdienst bzw. Morgenlob. Daran schloß sich das gemeinsame Frühstück an, bei dem Rückblick gehalten und die Aufgaben des jeweiligen Tages besprochen wurden. Das große Interesse und die nicht minder gute Atmosphäre im Mitarbeiterkreis waren für alle eine Bestätigung und Ermutigung: Das Anliegen "Wege erwachsenen Glaubens" ist ein wichtiger Beitrag für die Zukunft der Kirche. Den zahlenmäßig größten Zuspruch fanden die beiden Gottesdienste. Am Freitag als "Gottesdienst-Werkstatt" zum Emmausweg, am Samstag-Abend mit einer Einladung zur Erneuerung des Taufversprechens in der Pfarrei St. Otto. Viele Mitfeiernde bekundeten, dass sie der Gottesdienst sehr angesprochen und bewegt habe. (Die Unterlagen zu den Gottesdiensten finden sich unter "Emmausweg" und "Tauferneuerung") Nicht minder intensiv war die Atmosphäre bei den 3 Veranstaltungen im Geistlichen Zentrum. "Die viele Mühe der Vorbereitung hat sich gelohnt", war der Eindruck aller - und "in Ottobrunn erlebten wir eine Gastfreundschaft und Unterstützung, welche unsere kühnsten Hoffnungen noch überboten!" Viel Zeit, den Kirchentag zu erleben, hatten die meisten nicht. Doch zum Besuch Eröffnungsabend, die Teilnahme an manch interessanter Veranstaltung und gemütliche Ruhepausen hat es doch gereicht.



                                                                                                                                                                                                                                                                               

WeG-Initiative "Glaube hat Zukunft" · Pallottistr. 3 · 56179 Vallendar · Tel. 0261/6402-990 · E-Mail: kontakt@weg-vallendar.de · Kontakt