Wege erwachsenen Glaubens Vallendar
Schmunzelecke - Witz der Woche

Ein evangelischer Pastor, ein katholischer Pfarrer und ein j├╝discher ... Linkmehr

WeG auf YouTube

unser YouTube-Kanal Linkmehr

Unsere neue Homepage

LinkLink zu unserer neuen Homepage


Stichworte und Themen

Armbruster · Angebote f. Gruppen/Gemein- den/PGRs · Beratung · Bestellung · Beten · Bibel TV · Download · DVD · Ehrenamtliche · Emmausweg · Forum Pallotti · Gemeinde · Gemeinden in BeWeGung · Gestaltung/Me-thoden · Glaubenskursmodelle · Gruppen · Hochschule

IPW · Kirchentag · Materialien · Musik (Liederbuch, CD) · Mystagogische Feiern · "Neuer Wein..." · Öffentlich- keitsarbeit · Pallotti/ner · Pastoralkonzept · Powerpoint · Predigten · Schritte zur Umsetzung · Tagesimpuls · Tauferneuerung · Vertrauenskreuz · WeG-Konzept

Administration · Impressum/Datenschutz

Das AnliegenTexte zum Thema
Missionarische Pastoral

Kardinal Cláudio Hummes, Rom, September 2009
Wir müssen in unseren Bistümern und Pfarreien einem echten missionarischen Aufbruch Vorschub leisten.

Alle unsere Heimatländer sind zu Missionsländern im eigentlichen Sinne geworden. In unseren Priestern und in uns selbst müssen wir ein neues Feuer entfachen, eine neue Leidenschaft, um uns aufzumachen und den Menschen dort zu begegnen, wo sie leben und arbeiten, um ihnen erneut das Kerygma, die Erstverkündigung Jesu Christi, der von den Toten auferstanden ist, zu bringen, die Erstverkündigung seines Reiches, um sie zu einer persönlichen und dann auch gemeinschaftlichen Begegnung mit dem Herrn hinzuführen.

In Bezug auf die Situation in unseren Ländern, die über Jahrhunderte hinweg traditionell christlich geprägt waren, hat unser geliebter Papst Benedikt XVI. gesagt: „Wir müssen ganz ernstlich (...) darüber nachdenken, wie wir heute wirklich Evangelisierung, nicht nur Neuevangelisierung, sondern oft eben auch Erstevangelisierung leisten können. (...) Es genügt nicht, dass wir versuchen, die bestehende Herde zu erhalten" (Ansprache an die deutschen Bischöfe, 21.8.2005), sondern wir brauchen eine wirkliche Missionierung.

Es genügt nicht, die Menschen aufzunehmen, die zu uns kommen, in die Pfarrei oder ins Pfarrhaus. Es ist dringend notwendig, dass wir uns aufmachen und uns vor allem auf die Suche nach den zahllosen Getauften begeben, die sich von der Teilnahme am Leben unserer Gemeinden entfernt haben, sowie dann auch auf die Suche nach all denjenigen, die wenig oder nichts von Jesus Christus wissen.


WeG-Initiative "Glaube hat Zukunft" · Pallottistr. 3 · 56179 Vallendar · Tel. 0261/6402-990 · E-Mail: kontakt@weg-vallendar.de · Kontakt