Wege erwachsenen Glaubens Vallendar
Schmunzelecke - Witz der Woche

Der Ortspfarrer hat guten Kontakt zu den Eltern des kleinen Max... Linkmehr

WeG auf YouTube

unser YouTube-Kanal Linkmehr

Unsere neue Homepage

LinkLink zu unserer neuen Homepage


Stichworte und Themen

Armbruster · Angebote f. Gruppen/Gemein- den/PGRs · Beratung · Bestellung · Beten · Bibel TV · Download · DVD · Ehrenamtliche · Emmausweg · Forum Pallotti · Gemeinde · Gemeinden in BeWeGung · Gestaltung/Me-thoden · Glaubenskursmodelle · Gruppen · Hochschule

IPW · Kirchentag · Materialien · Musik (Liederbuch, CD) · Mystagogische Feiern · "Neuer Wein..." · Öffentlich- keitsarbeit · Pallotti/ner · Pastoralkonzept · Powerpoint · Predigten · Schritte zur Umsetzung · Tagesimpuls · Tauferneuerung · Vertrauenskreuz · WeG-Konzept

Administration · Impressum/Datenschutz

Glaubenszeugnisse und Erfahrungen


Taufe will mit Leben gefüllt werden

Einige Wochen nach meiner Taufe ist wieder der Alltag eingekehrt. Ich muss immer wieder feststellen, dass es nicht einfach ist, sein Leben auf Gott auszurichten. Zu viele Dinge können einen in der heutigen Zeit vom Wesentlichen ablenken. Hinzu kommt, dass man im Alltag oft von der Seite angeschaut wird, wenn man Gott ins Spiel bringt...

Ich werde oft "ausgebremst", sei es von meinen Mitmenschen, meiner persönlichen Bequemlichkeit oder auch manchmal einfach nur, weil ich mir zu viel "aufladen" würde.

Eigentlich zur Vorbereitung auf einen Glaubenskurs für Erwachsene, den unser Diakon in der Pfarreiengemeinschaft Oberthal plante, nahmen wir an einem Kompaktkurs "Das Feuer neu entfachen" in Vallendar teil.
Pater Lenz empfahl uns, den Kurs nicht zur Vorbereitung, sondern erst einmal für uns selbst zu machen. Ich wusste nicht, was auf mich zukam, aber ich ließ mich darauf ein.
Ich spürte sehr bald, dieser Kurs hat seine eigene Art, das Feuer "Glauben" neu zu entfachen.
Er war für mich eine Fortsetzung und Vertiefung des Katechumenats.

Seit meiner Taufe hat für mich ein neuer Abschnitt auf meinem Glaubensweg begonnen. Ich beschäftige mich seitdem intensiver als vorher mit meinem Glauben und versuche Gott mehr als vorher an meinem Leben teilhaben zu lassen - dies gelingt mir aber nicht immer.

In der Pfarreiengemeinschaft habe ich bei der Durchführung der Glaubenskurse "Das Feuer neu entfachen" und "Unterwegs nach Emmaus" mitgearbeitet. Für die Fastenzeit 2012 planen wir die Durchführung des Kurses "Ja, ich bin getauft". Diese Arbeit macht mir sehr viel Spaß.

Ich denke, ich werde noch viel auf meinem Glaubensweg "wandern" und weiter meine Beziehung zu Gott "ausbauen" und bin froh, diese Entscheidung getroffen zu haben.

Sven Auriga, Oberthal

Linkweitere Glaubenszeugnisse und Erfahrungen


WeG-Initiative "Glaube hat Zukunft" · Pallottistr. 3 · 56179 Vallendar · Tel. 0261/6402-990 · E-Mail: kontakt@weg-vallendar.de · Kontakt